Jüngst dachte ich mir: Es wird mal wieder Zeit für eine Lesung! Zumal im August eigentlich mein neuer Roman erschienen wäre, wäre nicht die Insolvenz von Feder & Schwert und dem Uhrwerk Verlag dazwischen gekommen. Ohne diese Insolvenz hätte zudem in Wesel die erste EulenCon stattgefunden. Statt der EulenCon gibt es nun die NiederrheinCon. Con ist Con, Buch ist Buch, und somit darf ich freudig verkünden: Am 17. August 2019 lese ich aus meinen unveröffentlichten Roman Die ewig Lächelnde.

Moment – heißt das etwa, dass der Roman nun tatsächlich bald erscheint? Sorry – nein. An der Situation hat sich nichts verändert. Feder & Schwert befindet sich nach wie vor im Insolvenzverfahren. Jedes begonnene und geplante Projekt wird von der Insolvenzverwaltung geprüft, und dieser Prozess dauert noch an. Es heißt also weitherin, sich in Geduld zu üben. Aber ich verkürze gerne die Wartezeit mit einem Auszug aus dem Manuskipt. Um 17.00 Uhr geht es los, und im Anschluss dürft ihr mir gerne allerlei Fragen stellen, bevor wir gemeinsam zum Uhrwerk-Workshop gehen und uns anhören, welche Neuigkeiten Patric bereithält.

Da mir nicht genügt, einfach nur vorzulesen, gibt es noch mehr: Um 20.00 Uhr biete ich eine Itras By-Spielrunde an. Dieses großartige, surreale Rollenspiel hat den diesjährigen Deutschen Rollenspielpreis gewonnen und macht einfach Spaß. Was ich sonst noch darüber denke, kannst du hier nachlesen.

Ein Teil von mir spielt derweil mit dem Gedanken, vielleicht noch einen Workshop anzubieten. Aber vielleicht setze ich mich auch einfach an einen Spieltisch und probiere etwas aus, das ich immer schon einmal spielen wollte. Oder ich flaniere und plaudere. Oder kaufe mir Würfel. Das, was man auf Cons so macht.

Ich freue mich jedenfalls sehr auf dieses Event. Vielleicht sieht man sich dort, das wäre schön.

Das volle Programm